Über uns

Mein Bild
Rostock/Berlin, Germany

Donnerstag, 16. April 2009

Hier mal wieder einiges Genähtes von mir.
Ein Kleid (Gr.98; Schnitt: Ottobre 4/2008)- ich glaube es ist noch nicht ganz fertig, irgendwas fehlt noch, ich weiß nur noch nicht genau was ich noch draufmache, oder doch so lassen! Es hängt auf jeden Fall schon zwei Wochen in meinem Zimmer, damit mir vielleicht noch was einfällt....


Für Jakob habe ich eine Leinenhose genäht (Schnitt: Ottobre 1/2009). Sitzt perfekt und war super schnell zu nähen.



Heute habe ich ein Püppchen fertig gestellt- in ein paar Tagen kommt ein Baby zur Welt, für das es ein Wegbegleiter werden darf.


Mal wieder eine Mütze...


Und hier noch zwei Bilder von Jakob.
Ostersonntag früh- er verspeist gerade das erste Osterei in seinem Leben!!


Schnappschuss!!
(Er liebt das Buch nicht etwa wegen des Babys um das es geht- es sind Autos drin!)


Liebe Grüße
Theresa

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

liebe theresa, also das kleid würde ich auf jeden fall so lassen, ohne jeden weiteren schnickschnack. du hast ja eine tasche aufgenäht und das genügt, meiner meinung nach, vollkommen. es steckt dann ja noch ein kind drin und meistens wird ein t-shirt druntergezogen. ach, schön das bild von jakob beim lesen, die kleinen füßchen!! und natürlich seine konzentration. alles andere ist natürlich auch schön, aber das kleid gefält mir sehr, sehr gut. ganz liebe grüße und schönes we mutti