Über uns

Mein Bild
Rostock/Berlin, Germany

Sonntag, 12. Juli 2009

Fliegenpilze und Erdbeeren

Hab endlich mal wieder gestrickt und gehäkelt.. und herausgekommen sind diese Fliegenpilze die im Kopf eine Rassel haben. Ein Rasselpilz also- für unser Baby. Gesehen hab ich so einen hier und hab gedacht ich probier das auch mal aus. Der Erste (links) ist noch nicht so perfekt und besteht aus vier Teilen, der Zweite ist schon viel besser und aus einem Stück! Natürlich ist nur ein Pilz fürs Baby gedacht.


Und drei Erdbeermützchen hab ich gestrickt. X-Mal wieder aufgeräppelt und dann festgestellt das es doch zu klein ist. So bekommt Helena ein Mützchen, dass sie irgendwann mal für ein Puppenkind nutzen kann und eins ist für das Schlummerpüppchen für unser Baby (hab Lena gebeten uns auch so ein Erdbeerpüppchen zu nähen).
Hier nun aber das passende für unser Baby. Hab es Jakobs Püppchen mal aufprobiert, das müsste einem Neugeborenen gut passen.


Nun noch ein paar Kleinigkeiten:
Eine Handytasche für mich (links) und für Jakobs Erzieherinnen zum Abschied (er wechselt in die große Gruppe) kleine Täschchen die noch etwas gefüllt werden.


Hier ein Shirt für Jakobs Freund Karl (wird ja immer von Karls Mama selbst mit Velour verziert) und ein Schlafanzug für Jakob. Hab da aber nur den Pilz drauf gemacht, die Hose und das Shirt sind gekauft. Also mal ganz einfach etwas zusammengestellt.


Heute hab ich drei Hosen, ein Shirt und ein Lätzchen zugeschnitten. Mal sehen was ich morgen schaffe...
Liebe Grüße
Theresa

Keine Kommentare: