Über uns

Mein Bild
Rostock/Berlin, Germany

Sonntag, 6. Dezember 2009

Endlich

komme auch ich mal wieder zum Bloggen. Es ist ja nicht so, dass ich nicht mehr nähe weil wir hier ein Würmchen mehr haben- ganz im Gegenteil, es ist einiges entstanden in letzter Zeit (Greta schläft immer noch im Tragetuch, während mein Maschinchen rattert). Nur an den Computer komme ich wirklich sehr selten momentan.
Hier nun endlich einige Bilder. Wahrscheinlich hätte ich noch mehr geschafft, aber ich hatte Jakob immer mal wieder zu Hause gelassen und der schläft natürlich nicht mehr wenn ich nähe...*g*

Erstmal ein aktuelles Bild von Greta, sie ist ordentlich gewachsen und hat gestern zum ersten Mal eine Rassel für mindestens 1min in der Hand festgehalten (stolz!!).
Hier ein Bild als ich sie gerade aus dem Tragetuch geholt habe um sie- mal wieder- zu wecken. Dieses Baby schläft einfach zu gerne....


Ich habe für Greta mal ein Kleidchen ausprobiert nach einem Ottobre-Schnitt. Leider gibt es noch keine angezogenen Bilder, aber ich kann euch sagen, es sieht sehr süß aus!


Für meinen Mann gab es zum Nikolaus einen Schal, der super warm hält, weil er aus einer Seite aus dem schönen Winterfrottee ist. Ich hab mir auch einen genäht, bunt gemixt.



Jakob hat eine neue Mütze bekommen, eine ganz warme, ebenfalls mit Winterfrottee.
Und viele Schlüsselbänder habe ich genäht...



Greta hat gleich zwei Mützen bekommen, denn ihr Kopf ist um einiges gewachsen. Die erste ist zu groß geworden und die zweite sitzt perfekt. In die andere wächst sie sicher sehr schnell rein...


Und für nächste Woche habe ich auch schon wieder eine große Liste was fertig werden soll. Für Greta möchte ich sogerne ein Jeanskleidchen nähen, mit rotem Samtband und Tausendschön-Zwergenband verzieren und darunter ein rotes Shirt. Denn Rot steht ihr so richtig gut. Wann sie das alles anziehen soll weiß ich nicht... Auf jeden Fall ist Weihnachten ein guter Anlass etwas Neues und festliches zu nähen und Geburtstage gibts bei uns in nächster Zeit auch mehr als genug.

Und wenn ich das alles fertig habe, hoffe ich, dass der nächste Blog-Eintrag nicht wieder solange dauert.

Liebe Grüße
Theresa

Kommentare:

Katharina hat gesagt…

Du warst ja wirklich richtig fleißig! Wie schön, dass du trotz nun doppelten Kinder-Glücks zum Werkeln kommst!
Und die Sachen, die entstanden sind, sind sehr schön geworden. Am süßesten ist aber das Bild von Greta. Ich schmelze dahin... ;-)
Liebe Grüße
Katharina

andrella hat gesagt…

Hallo,
da hast du aber viel geschafft! Die kleine Greta ist zu süß (eins meiner Patenkinder heißt auch Greta) das du bei einem so kleinen Kind so viel an die Nähma kommst-toll!
Ganz lieben Gruß, andrella

maggie hühü hat gesagt…

ach gott ist deine kleine süß so ein hübsches baby.
und toll angezogen man sieht richtig wie wohl sich das kind fühlt!!! toll
liebe grüße kerstin