Über uns

Mein Bild
Rostock/Berlin, Germany

Donnerstag, 30. Juli 2009

Geburtstag...

Gestern haben wir nun Jakobs 2. Geburtstag gefeiert- ein wunderschöner Tag! Für Jakob gab es viele Überraschungen und für uns jede Menge Kinderlachen, leuchtende Augen und immer wieder staunen über soviel Wunder!
Hier nun ein kleiner Einblick vom gestrigen Tag...


Wo sind die zwei Jahre hin...


Es gab ein großes Bauernhaus, für all seine Ostheimer-Tiere... oder passt da auch noch Jakob rein?


Hier Bilder vom Geburtstagsoutfit. Es wird wohl auch noch im nächsten Sommer passen, es ist reichlicher als ich dachte.


Dieses Shirt hab ich am Anfang der Woche genäht- auch noch reichlich lang.


Lena hat dem Jakob einen ganz tollen Rucksack für den Kindergarten genäht und ein Shirt für unser Glückskind. Aber davon darf sie euch selber Bilder zeigen, wenn sie aus dem Urlaub kommt. Das will ich ihr mal nicht vorwegnehmen!
Sonnige Grüße
Theresa

Sonntag, 26. Juli 2009

Kirschzeit

Ich wollte unbedingt für Jakob noch etwas zum Geburtstag nähen. Heute abend bin ich dazu gekommen und ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Für den Fall das es heiß wird am Mittwoch, hat er jetzt eine neue kurze Hose aus dünnem Jeans (gekürzter Ottobre-Schnitt) und ein farbenfrohes Shirt mit Kirschwebband und Kirschvelour (Antonia-Schnitt/Farbenmix etwas abgewandelt). Hoffe ich kann ein paar angezogene Bilder nachreichen, aber das gestaltet sich bei Jakob ja immer etwas schwierig, weil er die Kamera so interessant findet oder einfach lieber herumläuft und die Bilder dann grundsätzlich verwackelt sind...*g*...
Liebe Grüße
Theresa

Freitag, 24. Juli 2009

Meine Woche

war schön, ich habe so viel genäht und das tat wirklich gut.
Am Montag hatte ich ein siebenjähriges Mädchen bei mir, die gerne mal ein Püppchen nähen wollte, wir waren den ganzen Nachmittag beschäftigt und das ist das Ergebnis.


Ich finde es ist sehr schön geworden und Merle hat so viel alleine genäht, sie wollte es ganz ordentlich haben und hat sich jeden Schritt genau abgeschaut.

Dann habe ich für mich ein Sommertop genäht. Vorne wieder zusammengerafft und unten eine kleine Stickerei appliziert.


Gestern ist dann noch ein Kissen und die Lampe entstanden, es soll ein Geschenk werden.


Das schönste Nähwerk dieser Woche zeige ich euch dann erst in der kommenden Woche!
Jakob wird am Mittwoch zwei Jahre und wurde natürlich benäht. Wenn alles klappt fahre ich nach Berlin und überreiche es persönlich, dann kann ich euch Fotos mit/am Kind zeigen.

Herzliche Grüße Helena

Donnerstag, 23. Juli 2009

Kleinigkeiten

Alles schon in der letzten Woche genäht.
Für Jakob eine neue Hose- diesmal aus (ganz dünnem) Jeans. So passen endlich mal alle Shirts dazu. Hinten mit kleinem Elefant auf der Tasche. Habe Jakob gefragt was da drauf ist und er hat gleich Elefant gesagt. So konnte ich sicher sein das man es erkennt.


Jakob hat außerdem noch ein Shirt bekommen (es gibt noch keine angezogenen Bilder, hier ist es warm und wir brauchten die Sachen noch nicht) aus dem Hilco-Jersey, nur auf dem Arm mit einem kleinen Igel verziert.
Und für unser Baby hab ich auch noch ein Shirt genäht in Gr.50/56 nach Zwergenverpackung/Farbenmix. Nun hat es aber wirklich genug in Gr.50/56, jetzt nähe ich dann lieber schon mal was Größeres.


Und hier noch ein paar Schlüsselbänder und ein Täschchen für zwei/drei Windeln für unterwegs.


Liebe Grüße
Theresa

Donnerstag, 16. Juli 2009

Hallo Ihr lieben!

Eigentlich wollte ich euch ja schon lange meinen lila farbenen Römö zeigen. Erst war er zu groß, hab ihn dann verändert, dann war er zu klein, noch mal verändert, jetzt passt er.


Martin hatte gestern Abend nur keine Lust auf Fotografieren, schade, deshalb haben die Fotos nicht so die Qualität.

Ein Sommertop musste bei den Temperaturen auch noch schnell genäht werden. Heute früh habe ich aber noch schnell die "Träger" schmaler gemacht. Vorne habe ich noch eine Raffung eingearbeitet, erkennt man auf dem Foto leider kaum.


Ach, zwei Kleinigkeiten habe ich noch ein langes Schlüsselband und eine Schnullerkette.


Ein schönes Wochenende wünsche ich euch -helena

Mittwoch, 15. Juli 2009

Hosen & Co

In den letzten Tagen hab ich mal wieder was für Jakob genäht und für seinen geliebten Freund Karl.
Hosen im Partnerlook, nur minimale Unterschiede. (Schnitt: Ottobre)



Eine neue Greta-Mütze für Jakob.


Und ein Lätzchen für unseren noch Bauchzwerg, sowie ein Shirt für Jakob (Schnitt: Farbenmix/Zoe).


Liebe Grüße
Theresa

Dienstag, 14. Juli 2009

Ein Blüschen

...für mich.

Die Bluse ist nach dem Antonella Schnitt entstanden, nur etwas abgewandelt.
In Altrosa, mit schöner Rosenapplikation, Samtborte und einer feinen Spitze.



Außerdem habe ich noch zwei Krönchen genäht. Ich mag sie immer wieder gern nähen. Sie machen Laune auf ein schönes Geburtstagsfest.
(Hoffe sie gefallen dir Daniel?)



Bis bald -helena

Sonntag, 12. Juli 2009

Fliegenpilze und Erdbeeren

Hab endlich mal wieder gestrickt und gehäkelt.. und herausgekommen sind diese Fliegenpilze die im Kopf eine Rassel haben. Ein Rasselpilz also- für unser Baby. Gesehen hab ich so einen hier und hab gedacht ich probier das auch mal aus. Der Erste (links) ist noch nicht so perfekt und besteht aus vier Teilen, der Zweite ist schon viel besser und aus einem Stück! Natürlich ist nur ein Pilz fürs Baby gedacht.


Und drei Erdbeermützchen hab ich gestrickt. X-Mal wieder aufgeräppelt und dann festgestellt das es doch zu klein ist. So bekommt Helena ein Mützchen, dass sie irgendwann mal für ein Puppenkind nutzen kann und eins ist für das Schlummerpüppchen für unser Baby (hab Lena gebeten uns auch so ein Erdbeerpüppchen zu nähen).
Hier nun aber das passende für unser Baby. Hab es Jakobs Püppchen mal aufprobiert, das müsste einem Neugeborenen gut passen.


Nun noch ein paar Kleinigkeiten:
Eine Handytasche für mich (links) und für Jakobs Erzieherinnen zum Abschied (er wechselt in die große Gruppe) kleine Täschchen die noch etwas gefüllt werden.


Hier ein Shirt für Jakobs Freund Karl (wird ja immer von Karls Mama selbst mit Velour verziert) und ein Schlafanzug für Jakob. Hab da aber nur den Pilz drauf gemacht, die Hose und das Shirt sind gekauft. Also mal ganz einfach etwas zusammengestellt.


Heute hab ich drei Hosen, ein Shirt und ein Lätzchen zugeschnitten. Mal sehen was ich morgen schaffe...
Liebe Grüße
Theresa

Mittwoch, 8. Juli 2009

Vogelhochzeit



...nun ist es endlich soweit, die Aufführung in der Kita rückt näher und für unseren Elternchor habe ich als Dankeschön die Vögelchen (nach Tilda) genäht...

Zwei von den Vögelchen auch dürfen mein Esszimmer verschönern.


Herzliche Grüße an euch -helena

Sonntag, 5. Juli 2009

Zurück aus dem Urlaub...

...und gleich ganz viele neue Stoffe gewaschen, die ich in Rostock im Mira-Laden gekauft habe. Jakob und ich haben wunderbar entspannte Tage bei Lena in Mecklenburg verbracht.
Heute bin ich dann zum Nähen gekommen. Ein Antonia-Shirt in 122/128 für eine "große Schwester". Mir gefällts total super- hoffe es kommt morgen bei der neuen Besitzerin gut an!
Diese Woche wird dann wieder einiges entstehen!
Liebe Grüße
Theresa