Über uns

Mein Bild
Rostock/Berlin, Germany

Mittwoch, 1. September 2010

Jeans Langeneß

Immer noch komme ich nicht vom Langeneß Schnitt weg und ich glaube er begleitet mich auch, durch den Herbst und Winter!
Diesmal habe ich mir einen Rock aus Jeansstoff genäht, verziert mit dem schönen Sakurawebband, schöner feiner Spitze, und die Nähte abgesetzt mit Musterstichen des Maschinchens - alles in wunderbaren zarten Grüntönen!

Bei den, schon (viel zu) kühlen Temperaturen wunderbar zu tragen!


Gestern habe ich ein Schlummerpüppchen, ganz in rosa genäht, welches ich euch noch ein wenig vorenthalten muss, da es ein Geschenk zur Geburt wird!
Und momentan stickt meine Maschine im Hintergrund ein schönes Bild für ein Nackenrollenkissen! Mein Ziel ist es, dieses heute noch fertig zu nähen!

Liebe Grüße Helena

Wegen eurer Nachfrage: Der Rock ist ungefüttert, auch mit Legging, rutscht und stört nichts. An das Füttern traue ich mich irgenwie nicht ran, aber es reicht so völlig aus!

Kommentare:

rebecca hat gesagt…

Ja, Langeneß läßt mich auch nicht los. Sehr schön geworden.

Und da muß ich doch gleich mal fragen: Hast Du den gefüttert???
Ich hab nämlich auch grad einen aus Jeans genäht und der zieht sich immer an den Leggings hoch :-(
Geht das nur mir so?

Herzliche Grüße,
rebecca

Katrin hat gesagt…

Ist der toll!

Ich habe auch immer das Problem, dass die Röcke an Strumpfhosen und Leggins hoch rutschen. Werde sie demnächst auch mit Futter nähen.

LG Katrin

Anonym hat gesagt…

Hallo.
Ich mochte mit Ihrer Website erdbeerrot-und-blaubeerblau.blogspot.com Links tauschen