Über uns

Mein Bild
Rostock/Berlin, Germany

Freitag, 29. Januar 2010

Dies und Das- und endlich ein neuer Eintrag von mir

Es ist ja nicht so das ich gar nicht mehr nähe, aber momentan schaffe ich kaum etwas:). Greta ist sehr wach und lebendig geworden und schläft natürlich nicht mehr so viel. Vier Monate war sie am vergangenen Sonntag (an dem sie auch getauft wurde), sie hat bereits zwei Zähnchen und dreht sich perfekt auf den Bauch! Damit hat sie Jakob eingeholt, der auch immer flink in allem war (und ist).
Manche Sachen die ich euch zeige sind schon im Dezember entstanden, aber zum Bloggen komme ich noch seltener als zum nähen, deshalb jetzt einige Bilder mehr zum Anschauen...:)
Als erstes eine Kombi aus Hose, Strampler und Shirt (Zwergenverpackung, Ottobre),in Gr.62/68, habe Ärmel und Beine verlängert und mit Bündchen versehen. (Der grüne Nicky glänzt so auf dem Bild, in echt tut er das nicht und ist wunderschön!)


Hier unser momentan absolutes Lieblingsshirt für Jakob- mit einem Hirschvelours.
(Antonia-Schnitt, verschmälert und verlängert, Gr.98/104)


Mir habe ich auch mal wieder ein Shirt genäht und aus den Resten eine Tunika für Greta (Antonella, Ottobre Gr.74)


Greta hat ein Schnuffel-Spieltuch bekommen aus einigen Jerseyresten mit gaaaanz vielen Webbandschnipseln- sie liebt es...


Hier ein Shirt für Greta und eine Mütze für Jakobs Freund.
(Zwergenverpackung, Greta-Mütze)


Zum Schluß noch ein Bild von Jakob und Greta beim "Lesen", denn mit vier Monaten liest man auf jeden Fall mit dem großen Bruder gemeinsam Bücher (bzw.war sie da sogar noch drei Monate *schmunzel*). So haben wir hier jetzt zwei Bücherwürmer...


Liebe Grüße
Theresa

Montag, 18. Januar 2010

Mein neues Schätzchen

Pünktlich zum Wochenende kam ein riesiges Paket an. Martin war das ganze Wochenende ausgeflogen, so dass ich nur Zeit für mich und dem Maschinchen hatte.
Viel habe ich noch nicht gestickt, eher im dicken Anleitungsbuch gelesen, mir das PcProgramm angeignet usw....!
Aber es macht Spaß zu kombinieren und der Maschine beim Sticken zu zusehen, es fasziniert total.

Nebenbei habe ich ein paar Täschchen und ein Kissen genäht.

Hoffe ich kann euch dann bald mehr zeigen.

Liebe Grüße Helena

Donnerstag, 14. Januar 2010

Hallo im neuen Jahr

...einige von euch fragen sich schon ob wir den Blog vergessen haben oder nicht mehr zum Nähen kommen!
Theresa und ich sind gut ins neue Jahr gekommen und durften danach noch einige Zeit gemeinsam verbringen, so dass wir keine Ruhe hatten, einen Post zu erstellen.
Zwischen/ und nach den Festen haben wir auch immer viele Geburtstage in der Familie und in diesem Jahr waren es besondere, die ordentlich gefeiert werden mussten.

Nun endlich möchte ich euch einige schöne Bilder der Weihnachtsüberraschungen zeigen.
Ich habe einiges aus dem schönen lila Wollfilzstoff genäht, aus dem auch schon mein Kleid entstanden ist!

Ein Kleidchen für Greta...(Schnitt Ottobre), mit Zierstichen und Holzknöpfen abgesetzt


...und für zwei meiner Schwestern und meiner Mutter sind diese schönen Mützen, nach eigenem Schnitt entstanden...


...außerdem habe ich ein Herz für eine Hochzeit genäht und bestickt (diesmal noch von Hand:) ) und einen schönen, grusligen Schlafanzug für Jakob gestaltet (Geister von farbenmix), Hemd gekauft, Hose von mir genäht (Schnitt Ottobre)...


Nun erwarte ich zum Wochenende ein schönes, nachträgliches Weihnachtsgeschenk, oder aber ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk, es sind wohl viele Weihnachten und Geburtstage darin enthalten und endlich habe ich es mir geleistet. Bald mehr...!

eure Helena

Euch allen wünschen wir ein frohes, gesundes und kreatives neues Jahr.

Liebe Grüße Helena und Theresa