Über uns

Mein Bild
Rostock/Berlin, Germany

Mittwoch, 26. Juni 2013

Matrosenkleidchen

Endlich ein paar Bilder von meinem Nähergebnis der letzten Woche! Ich wollte so gerne für Rosa ein Kleidchen mit einem Matrosenkragen haben, aber die von "der Stange" gefielen mir nicht so, oftmals fand ich sie zu rüschig.
Es sollte praktisch und schlicht sein, dennoch ein Hingucker! Für den Grundschnitt habe ich mich für das Ballonkleid Feli entschieden, das ist einfach klasse. Rosa trägt mittlerweile fast ausschließlich diese Kleidchen und ich mag es wenn sie damit Krabbeln, Laufen und sich einfach kindgerecht bewegen kann.

Für den Kragen musste ich ein wenig ausprobieren, aber nun gefällt er mir ganz wunderbar. Ich habe das Halsbündchen weggelassen und innen Belege eingefasst, für einen sauberen Abschluss.
Fotos waren mit unserem quirligen Rosakind leider nicht so leicht zu schießen... deshalb heute nur ein kleiner Ausschnitt.



Theresa hat für Hanne gleich auch eins geordert - also hab ich das ganze noch mal genäht - nur zwei Nummern kleiner :)! Das Samtband war alle und so hab ich kurzerhand weiße Zackenlitze genommen, geht ja auch.

Gefällt es euch?

Helena

(abgewandelter) Schnitt: Feli von FräuleinRosa


Mittwoch, 12. Juni 2013

Klein Ida für Rosa

Durch Zufall habe ich bei E*ay zwei schöne Shirts aus Schweden, mit "Klein Ida" drauf entdeckt und ersteigert. :)
Eines habe ich nach Berlin für Hanne weitergegeben und das andere sollte für Rosa sein. Leider saß das Shirt nicht so wie ich es mir erhofft hatte und die Farben waren mir zu blass.


Also habe ich das vordere bedruckte Teil herausgetrennt um es komplett neu zu nähen. Schnell einen Schnitt herausgesucht, passende Stoffe und zugeschnitten...
Und so sieht es nun aus, das neue "Klein Ida" Shirt!


Rosa hat in den letzten Wochen ihre ersten Schritte gemacht und mittlerweile kommt sie schon ein großes Stück zu Fuß voran. Sie übt unermüdlich und stellt sich immer wieder hin...

In ca. 6 Wochen feiern wir dann schon ihren ersten Geburtstag - das Geburtstagskleid ist seit heute fertig (eigentlich war es nicht als solches gedacht, aber es ist so schön geworden), und ihr dürft gespannt sein. Morgen wird die erste Anprobe gemacht und vielleicht dann auch ein paar Fotos.

Liebe grüße
Helena